Zum Inhalt der Seite springen
Login

Kennwort vergessen?

Passwort zurücksetzen

Zurück zum Anmeldeformular 

Volltextsuche

Resthof mit Stallungen und Scheune für Pferdeliebhaber/Handwerksbetrieb im Ortskern von Calden

Adresse

34379 Calden

Beschreibung

Fachwerkhaus aus Ende des 19. Jahrhunderts mit Nebengebäude und großer Scheune (Bj. ca. 1928). Das Wohnhaus verfügt über zwei Wohnungen mit Kunststoff-/Iso Fenster und Rollläden; das Dach hat eine Betonziegelein-deckung. Die Wohnungen im EG und OG sind bereits frei geworden. Im 1. OG befinden sich noch 3 weitere Zimmer, die vom EG zu erreichen sind. Der Wohn-bereich ist tlw. mit Parkett und Laminat ausgelegt. Das Haus wird über Elektro-Nacht-speicherheizung sowie über Kaminöfen beheizt. Der Dachboden bietet eine Ausbaureserve. Sehr großes Scheunengebäude mit zwei großen Toren auf der Hofseite sowie auf der Rückseite zum Garten. Wunderschönes, großes Grundstück mit Streuobstwiese und gepflastertem Hof. Energieausweis ist in Vorbereitung. Ideal für Pferdelieberhaber oder einen Handwerksbetrieb.

Kaufpreis zzgl. NK

249 000,00 €

Überblick
Baujahr1900
AufteilungEG: Flur mit offenem Treppenhaus. Vom Wohnungsflur Zugang zum Wohnzimmer, von dort zum Schlafzimmer, Durchgang zur Wohnküche, großes Wohn-Esszimmer, von der Küche Durchgang zum Nebengebäude mit Wirtschaftsräumen und zum Innenhof mit Scheune 1.OG: se
Zimmer6
Wohnfläche243,00 m²
Grundstücksfläche7 260,00 m²
Frei abFrei nach Vereinbarung
HaustypFachwerkhaus
Heizungsart und BefeuerungElektroheizung
Zustandgepflegt

Lage

Ruhige und zentrale Lage im Ortszentrum von Calden. Im Ort Busverbindung, vielfältige Einkaufsmöglichkeiten, Rathaus, Ärzte, Zahnärzte, Apotheken, Kredit-institute, Kindergarten Schule und Freizeitangebote. Die Stadt Kassel erreichen Sie in ca. 10 Autominuten.

Sonstiges

Käufer-Maklerprovision 5,95 % inkl. Mwst.

 

Hinweise zur EU-Verbraucherrechte-Richtlinie und zum Widerrufsrecht:

 

Laut der neuen EU-Verbraucherrechte-Richtlinie (Fernabsatzrecht) sind wir ab sofort verpflichtet, von allen Interessenten bei einer Anfrage – also z.B. per Internet, E-Mail, Telefon oder Brief – die Identität zu prüfen (§ 2 Abs. 10 GwG). Wir benötigen, falls noch nicht geschehen, den vollständigen Namen mit Adresse und Telefonnummer und eine Kopie des Personalausweises. Ohne diese Angaben können wir keine Adressen zu Objekten bekannt geben. Dazu sind alle Immobilienmakler verpflichtet.

 

Der Gesetzgeber räumt außerdem bei allen Dienstleistungen, deren Verträge per Telefon, per Internet oder über andere Fernkommunikationsmittel abgeschlossen werden, ein Widerrufsrecht ein. Eine Widerrufsbelehrung wird Ihnen bei einer Anfrage automatisch zugeschickt. Erst wenn Sie diese bestätigt haben, können wir detaillierte Informationen zum Objekt versenden.

Kontakt

Herr Umbach
Telefon: 0561-9189121

Vorderansicht