Zum Inhalt der Seite springen
Volltextsuche

Fachwerkliebhaber aufgepasst: Haus mit viel Potenzial

Adresse

34396 Liebenau Zwergen

Beschreibung

Schönes Längsdielenhaus im Ortskern von Zwergen. Zwar weist das Objekt einen hohen Sanierungsbedarf auf, dafür sind aber viele historische Details noch im Originalzustand. Ein Haus für Kenner und Liebhaber mit reichlich Ausbaureserven. Dies lässt vielfältige Nutzungen zu - ob Wohnen und Arbeiten unter einem Dach oder als Zuhause für mehrere Generationen.

Kaufpreis zzgl. NK

45 000,00 €

Überblick
Baujahr1719
AufteilungWohnhaus mit Scheune und Stall unter einem Dach.
Zimmer10
Wohnfläche180,00 m²
Grundstücksfläche750,00 m²
Frei absofort
HaustypBauernhof
Etage3
Heizungsart und BefeuerungOfen
Zustandsanierungsbedürftig
Garten/-mitbenutzungja
Denkmalstatus vorhandenja

Ausstattung

Interessant sind an diesem Haus vor allem die vielen Originaldetails wie Balkeninschriften, Ornamente und das schmiedeeiserne Gitter am Hauseingang.

Beschreibung in der Denkmaltopografie vom Landesamt für Denkmalpflege: "Geschichtliche und künstlerische Bedeutung als Längsdielenhaus des frühen 18. Jh. mit repräsentativer Straßenfassade."

 

Das Dach wurde 1987 erneuert und ist dicht.

Lage

Das Haus steht im Ortskern von Liebenau-Zwergen. Warburg ist mit dem PKW in 20 Minuten zu erreichen, Kassel in 30 Minuten.

Sonstiges

Bis 2022 können Eigentümer von Häusern in den Ortsteilen von Liebenau Zuschüsse aus der Dorfentwicklung beantragen. Förderfähig sind Maßnahmen zur Umnutzung, Sanierung, Erweiterung, Erhaltung und Gestaltung von Gebäuden.

Hierfür kann ein Zuschuss von 35% der förderfähigen Nettokosten, höchstens jedoch 45.000,- € gewährt werden.

Genauere Informationen entnehmen Sie bitte der Broschüre Dorfentwicklung im Landkreis Kassel oder wenden sich direkt an die Ansprechpartner im Servicezentrum Regionalentwicklung.

Kontakt

Landkreis Kassel

Vorderansicht