Zum Inhalt der Seite springen
Volltextsuche

Bleiben oder Gehen?

Unser Dorf der Zukunft - Modell von Kindern aus Niederlistingen

Junge Menschen sind die Zukunft einer Region. Der demografische Wandel  wirkt sich insbesondere in den ländlichen Räumen aus, daher trifft sie der Wegzug junger Menschen auch besonders stark.

Doch was ist es, was junge Menschen auf dem Land zum Bleiben oder zur Rückkehr bewegt? Inzwischen weiß man, dass soziale und emotionale Bindungen an den Ort des eigenen Aufwachsens hierbei eine wichtige Rolle spielen. Anders ausgedrückt: Kinder und Jugendliche brauchen Möglichkeiten und Gelegenheiten zu Mitbestimmung und Mitgestaltung in ihren Gemeinden. Diese Erfahrungen stärken die Identifikation und damit die Bindungen.

Ziel dieser Arbeitsgruppe ist es, neue Lösungswege zu entwickeln und umzusetzen, bei denen die Beteiligung von Kindern und Jugendlichen eine wesentliche Rolle spielen wird.

Ansprechpartner

Peter Soltau
Landkreis Kassel
Jugendbildungswerk
Tel.: 0561 - 1003 1554
E-Mail: peter-soltau(at)
landkreiskassel.de