Zum Inhalt der Seite springen
Volltextsuche

Flächendeckend schnelles Internet im Landkreis

Schnelles Internet ist die zentrale Infrastruktur neben der Straßen- und Bahnanbindung. Schnelles Internet ist Daseinsvorsorge für den ländlichen Raum, die Menschen und Betriebe!


Deshalb haben die fünf nordhessischen Landkreise Waldeck-Frankenberg, Werra-Meißner, Schwalm-Eder, Hersfeld-Rotenburg und Kassel in Regie des Regionalmanagements Nordhessen im Jahr 2014 die gemeinsame Infrastrukturgesellschaft „Breitband Nordhessen GmbH“ gegründet. Mit Hilfe eines Darlehens der WI Bank des Landes Hessen werden sie ab 2015 eine passive Infrastruktur für eine schnelle (NGA) Internetversorgung in bisher „unzureichend  versorgten Ortsteilen“ errichten.

 

Bereits im Jahr 2012 hatte der Landkreis Kassel in Zusammenarbeit mit 22 Kommunen und der Firma ACO ein Modellprojekt zur Versorgung von 73 Ortsteilen realisiert.

Ansprechpartner

Harald Birsl
Landkreis Kassel
Geschäftsstelle Breitband
Tel.: 05671 - 8001 2462
E-Mail: harald-birsl(at)
landkreiskassel.de